PPI Podcast

Payments in a nutshell

Payments in a nutshell ist der neue Podcast von PPI Schweiz. Wir sind online auf Spotify - Anchor - Apple Podcast und überall sonst wo es Podcasts gibt.

In unserer Serie "Payments in a nutshell" gehen wir Trendthemen auf den Grund, beziehen Stellung zu neuen Technologien und unterhalten uns über strategische Zielrichtungen.


Der Clou - jede Folge ist überschaubar lang und perfekt für eine kurze Auszeit geeignet. Kein Buzzword-Bingo - sondern klare Antworten.

Von Fachthemen wie SIC5, QR-Rechnung, Future Direct Debit, EBICS 3.0 oder Kryptocurrency
Über Management Themen wie Agiles Mindset, Scrum, Lean Management
Bis hin zu übergeordneten Themen wie Digitalisierung im Zahlungsverkehr, FinTechs, Neo Banken

#13 Payments in a nutshell - Neue Ideen, neue Märkte - Herausforderungen im Zuge des europäischen Firmenwachstums

Die PPI Gruppe gilt in Deutschland als ein sehr erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen. Zu der Gruppe gehören auch Ableger in Frankreich, Italien und der Schweiz. Hier finden (Arbeits-)Kulturen zusammen, die sehr unterschiedlich sind und gleichzeitig eine grosse Bereicherung für das ganze Unternehmen darstellen. Wie gelingt es dem Top-Management von PPI die Kulturen zu wertschätzen, Raum zu lassen für die eigenständige Entwicklung in den Ländern und dennoch sicherzustellen, dass die hohen Qualitätsansprüche von PPI stehts erfüllt werden? Und wie funktioniert auf dieser Basis Innovationsmanagement bei PPI? Welche Initiativen bewegen uns in naher Zukunft und was kann das grosse Mutterhaus von der kleinen Tochter PPI Schweiz lernen? Diese und weitere Fragen ergründen der Vorstandsvorsitzende der PPI AG, Thorsten Völkel, und der Host Matthias Hungerbühler.

#12 Payments in a nutshell - Die 4-Tage-Woche

Die 4-Tage-Woche wird in den entwickelten Ökonomien der Welt vermehrt zum Thema. Der Fachkräftemangel zwingt Firmen neue Wege zu gehen um attraktiv und erfolgreich zu bleiben im "war for talents". PPI Schweiz startet ab Oktober ein einjähriges Pilotprojekt und führt die 4-Tage-Woche ein. Wie diese bei uns gestaltet ist und wie wir sie leben wollen erfahren Sie hier im Podcast. Das Gespräch führt Matthias Hungerbühler mit Carsten Miehling und Florian Stade.

#11 Payments in a nutshell - Instant Payments

In der Schweiz wird Instant Payments ab August 2024 auf der Empfängerseite verpflichtend für Banken mit mehr als 500'000 Zahlungen im Jahr. Viele Banken setzen aber im Instant Payments - Projekt gleich beide Seiten um und werden Echtzeitzahlungen somit senden und empfangen können. Wie hat sich Instant Payments bisher in Europa durchgesetzt und was gilt es im Hinblick auf die Umsetzungsprojekte hier in der Schweiz bankseitig zu beachten? Darüber unterhält sich Matthias Hungerbühler mit dem PPI-Experten Jonas Löhr.

#10 Payments in a nutshell - Das SWIFT MX - Projekt

SWIFT stellt weltweit den Typus der Meldungen von den alten MT-Formaten auf XML um. Diese Umstellung zwingt Banken etliche Anpassungen an den Messaging-Systemen vorzunehmen, damit die entsprechenden Meldungen auch in Zukunft problemlos und rasch prozessiert und verarbeitet werden können. Wir von PPI Schweiz begleiten seit mehreren Jahren v.a. Grossbanken in diesem Bereich und helfen, die Banksysteme dafür ready zu machen. Das Gespräch führt Matthias Hungerbühler mit Frank Rebmann.

#9 Payments in a nutshell - Jahresausblick 2022

Es gibt etliche Initiativen und Regularien, die die Paymentbranche zur Zeit umtreiben. Wir würdigen in der Folge #9 mit dem CEO von PPI Schweiz, Carsten Miehling, das zu Ende gehende Jahr 2021 aus Payment-Sicht und wagen einen Ausblick auf das kommende Jahr 2022. Was werden Banken umsetzen müssen und worauf gilt es zu achten? Diese und weitere Fragen beantwortet Carsten Miehling im Gespräch mit Matthias Hungerbühler.

#8 Payments in a nutshell - Die elektronische Rechnung

Worauf müssen Firmen beim Einrichten von elektronischen Rechnungen achten und was genau ist der Unterschied zwischen der eRechnung und der eBill? In der Folge #8 unterhalten sich Matthias Peter und Matthias Hungerbühler von PPI Schweiz über die elektronische Rechnung und setzen diese in den entsprechenden Kontext. Diskutieren Sie mit, lassen Sie einen Kommentar da oder kontaktieren Sie uns bei Fachfragen direkt.

#7 Payments in a nutshell - Internet of Payments

Wir befinden uns in einer Zeit der Digitalisierung und Vernetzung. Das Internet of Things hat längst alle Branchen erfasst und ist auch im Bereich des Zahlungsverkehrs angekommen. Mithilfe des «Internet of Payments» soll die automatisierte Abwicklung von Zahlungen ermöglicht werden. In der Folge #7 unterhalten sich Tanja Zürcher und Matthias Hungerbühler von PPI Schweiz über  die Vorteile und Herausforderungen des Internet of Payments, praktische Anwendungsfälle sowie rechtliche und technische Voraussetzungen. Diskutieren Sie mit, lassen Sie einen Kommentar da oder kontaktieren Sie uns bei Fachfragen direkt.

#6 Payments in a nutshell - Dini Zuäkunft mit PPI Schweiz

Hüt gaht’s bi eus mal nöd um Format oder neue Payments Produkt sondern um Mensche. Ganz konkret umd’Lea Keller. Sie hät als Praktikantin vor 2 Jahr da bi PPI agfangä und isch mittlerwiile e festagstellti und gernsehni Mitarbeiterin. PPI wird au das Jahr Endi August wieder am Kontaktseminar i dä Kantonsschuäl Hottingä teilneh. Mir sind Jahr für Jahr uf dä Suächi nach talentierte jungä Mänschä wo motiviert sind und Lust händ, en Iblick i d’Bankäwält und is Zahligsverkehrs- und Beratigsbusiness z’becho.

#5 Payments in a nutshell - Zukunft der Debit Credit Karten

Trotz der nach wie vor hohen Beliebtheit von Bargeld, machen die Banken in der Schweiz vorwärts mit der Einführung der neuen Debitkarten. In der Folge #5 unterhalten sich Jonas Löhr und Matthias Hungerbühler von PPI Schweiz über interessante und bequeme Möglichkeiten quasi mittels Direktbelastung auch im Internet einkaufen zu können. Sind die neuen Karten, die die altbewährte Maestro-Karte, unsere EC-Karte, ersetzen also Fluch oder Segen? Diskutieren Sie mit, lassen Sie einen Kommentar da oder kontaktieren Sie uns bei Fachfragen direkt.

#4 Payments in a nutshell - Digitaler Euro

Die EZB denkt laut über die Einführung des digitalen Euros nach. In der Folge #4 unterhalten sich Anja Kamping und Matthias Hungerbühler von PPI Schweiz über einen Standard der noch nicht ganz offiziell ist und doch bereits viele Banken zum Nachdenken bringt. Sowohl Banken als auch Industrieunternehmen verfolgen unterschiedliche Interessen und haben jeweils eigene Zukunftsvisionen was den digitalen Euro betrifft. Auch in der Schweiz denken die SNB und die SIX im Projekt Helvetia über einen eFranken nach. Wir bleiben für Sie an dem brisanten Thema dran und sind gespannt, welche Ausprägungen der digital currencies sich in Zukunft durchsetzen werden.

#3 Payments in a nutshell - EBICS 3.0

Evolution statt Revolution. In der Folge #3 unterhalten sich Carsten Miehling und Matthias Hungerbühler von PPI Schweiz über dieses Prinzip, welches seit der ersten EBICS-Spezifikation gilt. Denn der EBICS-Standard wird kontinuierlich an neue Anforderungen angepasst. Mit der neuesten Version 3.0 gelingt es nun, alle bisherigen EBICS-Dialekte am europäischen Markt zu vereinheitlichen. Dies führt zu einer weiteren Vereinfachung im europäischen Zahlungsverkehr und eröffnet Banken und Softwareherstellern neue Märkte.

#2 Payments in a nutshell - ISO20022

Die Bankenwelt lernt ISO20022 zu sprechen. In der Folge #2 unterhalten sich Florian Stade und Matthias Hungerbühler von PPI Schweiz über die Auswirkungen und Herausforderungen, die mit dem Formatwechsel einhergehen.

#1 Payments in a nutshell - Open Banking

"Payments in a nutshell" ist das neue Podcast-Format von PPI Schweiz. In Folge #1 unterhalten sich Julien Rösch & Matthias Hungerbühler über das Thema Open Banking in der Schweiz und ob die vermeintlich "alte" Bankenwelt bald ausgedient hat?