Headerimage

QR-Rechnung

Die digitale Evolution

Die QR-Rechnung ist live. Seit dem 30 Juni 2020 ist die QR-Rechnung bei allen Schweizer Finanzhäusern im Einsatz und ersetzt somit die alten Einzahlungsscheine.

Die QR-Rechnung ermöglicht dabei die Herausforderungen durch Digitalisierung und Regulierung effizient zu bewältigen und basierend auf den neuen digitalisierten Prozessen Mehrwertleistungen für die Kunden anzubieten.

 

 

Die Herausforderungen

Integration

  • Mapping Swiss QR Code in pain.001 bzw. pacs.008
  • Avisierungssteuerung
  • M-/E-Banking
  • Belegverarbeitung
  • Alternative Verfahren

Migration

  • Vergabe der QR-IBAN an ZV-Kunden
  • Notwendige Anpassungen der Daueraufträge
  • Anpassungen der Dauerauftrags-Datenbank
  • Stichtagsbezogene Anpassungen im Frontend

Prozesse

  • Vergabeprozesse QR-IBAN
  • Die Bank als RS/RE
  • Belegdruck
  • Sanktionsfilter
  • Systemintegrator bzw. Validierungsservice

Kommunikation

  • Strategieentwicklung zur Kundeninformation und -aufklärung
  • Kommunikation QR-IBAN
  • Ausbildung / Information der Mitarbeiter
  • Knowhow Aufbau in Support und Vertrieb

Ihr Ansprechpartner

Matthias Hungerbühler

Ihr Ansprechpartner

Matthias Hungerbühler
Business Development Manager

+41 44 240 40 90
m.hungerbuehler(at)ppi-schweiz.de