Headerimage

Success Story Basellandschaftliche Kantonalbank

Erweiterung des Angebots im Zahlungsverkehr

Die Pflicht ist getan: pain.001 und camt.053 sind in einfacher Form eingeführt. Aber wo soll die Reise nun hingehen? Welche neuen Angebote soll die BLKB ihren Kunden zur Verfügung stellen? Welche neuen ISO-Formate bringen aktuell den grössten Mehrwert, welche werden künftig nachgefragt und welche Entwicklungen gibt es darüber hinaus? Um diese Fragen beantworten und Angebote entwickeln zu können, bedarf es einer soliden fachlichen Grundlage. Hier konnte sich PPI Schweiz als kompetenter Partner einbringen. Nach gezielter Planung und Kommunikation mit allen Beteiligten konnte ein attraktiveres Portfolio entwickelt werden, das steigenden Bedürfnissen im Zahlungsverkehr gerecht wird.

Ziele des Kunden

  • Umstellung auf die neuen ISO-20022-Formate (camt und pain)
  • Einführung neuer ZV-Dienstleistungen
  • Ausarbeitung einer Roadmap für die Weiterentwicklung des ZV-Angebots

Lösung

  • Erstellung von Analysen sowie Definition der fachlichen Anforderungen und technischen Spezifikationen
  • Vorstudien zur Einführung von ZV-Dienstleistungen
  • Unterstützung beim Testen der neuen Formate
  • Durchführen von Workshops zu den ISO-20022-Formaten
  • Durchführen von Schulungen

Simplicity

"PPI unterstützte uns mit ihrer Expertise während der Umstellung auf die neuen Zahlungsverkehrsformate als professioneller Sparring-Partner. Insbesondere konnten wir auf ihr grosses Know-how hinsichtlich der ISO-Formate zurückgreifen und die gezielte Weiterentwicklung unserer ZV-Dienstleistungen vorantreiben. Die Experten waren fachlich sowie menschlich sehr kompetent und der Service jederzeit zuvorkommend. Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit." Levent Kuru, Produktmanager Zahlungsverkehr BLKB

Leistung PPI

  • Festlegung der fachlichen Anforderungen und technischen Spezifikationen
  • Analyse gegenseitiger Abhängigkeiten zwischen den Fachbereichen und der IT sowie Vorschläge von Service-Paketen
  • Vorbereitung der Testings
  • Einbringung der PPI Expertise in allen Projektbereichen und -schritten