Headerimage

Outsourcing

Fokussierung und Konzentration auf das Kerngeschäft

Die Übertragung betrieblicher (Teil-)Aufgaben an Dritte gewinnt auch bei Banken immer mehr an Bedeutung. Vor dem Hintergrund des immer heftiger werdenden Wettbewerbs wird auch in der Bankwirtschaft das Outsourcing als Möglichkeit gesehen, Kostensenkungen bei gleichbleibender Qualität zu realisieren.

Wir von PPI sehen den Nutzen von Outsourcing-Projekten in der Fokussierung und Konzentration auf das Bank-Kerngeschäft. Banken stellen sich momentan die Frage, wie weit das Bankmanagement im Extremfall gehen kann und betriebliche Aufgaben ausgelagert werden können. Hierbei sind sowohl betriebswirtschaftliche als auch juristische Aspekte zu beachten. Insbesondere müssen die bankaufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen berücksichtigt werden. Im Rahmen unserer Einflussanalyse werden alle Geschäftsprozesse unter dem Aspekt des ökonomischen Prinzips auf Auslagerungspotenziale untersucht. Diese Analyse führt in der Folge gegebenenfalls zur (Teil-)Auslagerung in ein anderes Unternehmen.

Unsere Leistungen

  • Durchführung von Studien, Analysen, Reviews und Pilotprojekten
  • Entwicklung und Umsetzung von Outsourcing-Strategien (Infrastruktur, Workplace, Application, Business Process)
  • Evaluation von Outsourcing-Partnern (Onshore, Nearshore, Offshore)
  • Anwendung von Methoden wie TCO (Total Cost of Ownership) zur Analyse und anschliessenden Erfolgsmessung
Carsten Miehling

Ihr Ansprechpartner

Carsten Miehling
Geschäftsführer

+41 79 687 62 94
Carsten.Miehling(at)ppi-schweiz.ch